Integrationseinrichtung Klotzscher Kinderland

Integrationseinrichtung Klotzscher Kinderland in Dresden

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Klotzscher Kinderlandes. Uns findet man in Mitten der „Klotzscher Höfe“, im Norden von Dresden. Im Jahr 1991 eröffnet und im Jahr 2013 generalsaniert, ist unser wunderschönes Haus für 115 Kinder von 0-7 Jahren ein Ort der Bildung, Erziehung und vor allem des Spiels. Die Kinder lernen, entdecken, experimentieren…, in hellen großzügigen Räumen und in unserem 4000 qm großen  Außengelände. Begleitet werden sie von 16 pädagogischen Fachkräften wie Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen und Erziehern.

„Kinder sollten mehr spielen, als viele es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, so lange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später ein Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme Welt zu haben, die einem Kraft gibt…“ Astrid Lindgren

Uns ist es besonders wichtig, die Individualität der Kinder zu achten und zu stärken, ihre Wissbegierde zu wecken, Selbstbildungsprozesse zu gestalten und durch das Zusammenleben in Gruppen Sozialkompetenz zu erlangen. Dabei ist die Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder ein wichtiger Grundstein unserer Arbeit.

Hervorzuheben ist unsere eigene Küche, in der unser Koch frische und den Vorgaben der Gesellschaft für Gesunde Ernährung entsprechende, Speisen liebevoll zubereitet.